Ankündigung — die beste Zeit im Jahr: gamescom 2018

Gamescom Logo

Verschwitzte Nerds, Gaming all day long und Goodies bis zum Umfallen. Es ist wieder soweit, die gamescom 2018 beginnt und wir sind wieder für euch dabei!

gamescom: Updates

Damit ihr die ganze Zeit auf dem Laufenden seid, lassen wir wieder die Social Media Plattformen qualmen. Wer alles live und in Farbe miterleben will, der sollte in den nächsten Tagen öfter mal bei Instagram und Facebook vorbeischauen. Dort werden wir jeden Tag aktuelle Bilder der Messe und ihrer Besonderheiten hochladen.  Leider können wir noch nicht sagen, ob wir auch täglich hier etwas hochladen können, doch wir geben unser Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten.

Dienstag: 1. Messetag

Gamescom Mittelgang zu den Messehallen voller Menschen

Die diesjährige Gamescom steht für uns ganz unter dem Motto: Lass dich überraschen. Im Gegenteil zum letzten Jahr fallen die Highlights eher mager aus, weshalb wir am ersten Messetag wohl einfach über das Gelände schlendern werden. Der ein oder andere AAA-Titel wird natürlich trotzdem angezockt und sicher fällt uns auch wieder ein besonderer Leckerbissen in den Schoß.

Schreibt uns doch gerne, welche Spiele wir unbedingt ausprobieren müssen.

Mittwoch: Gamescom Congress

Weil Gaming nicht nur ein Hobby ist, informieren wir uns am 2. Tag auf dem Gamescom Congress über die neusten Themen aus den Bereichen Bildung, Recht und Wissenschaft. Gerade das Thema „digitales Klassenzimmer“ interessiert mich besonders und wirft für euch sicherlich in nächster Zeit einen aktuellen Artikel über einige Neuerungen im Bereich der Digitalisierung der Bildung ab. Auch Jonas und Danny lassen es sich nicht nehmen und schnuppern in unterschiedliche andere Tracks rein. Ihr könnt also gespannt sein.

Donnerstag: Ende gut, alles gut

Leider tretenAnime Figuren wir schon am Donnerstag wieder die Heimreise an. Doch vorher verbringen wir noch den Tag auf dem Messegelände. Für mich heißt der letzte Tag immer Shopping. Eine ganze Halle voll mit Dingen, die man natürlich auf jeden Fall braucht. Egal ob ausgefallene Plüschis oder Support eines YouTubers oder E-Sport Teams durch Kauf von Merchandise, hier findet jeder etwas. Doch nicht nur der Geldbeutel wird strapaziert. Noch einmal begeben wir uns in die Weiten der Messehallen. Heute können wir alles das ansehen, anspielen und ausprobieren, was wir Dienstag nicht geschafft haben. Und wer weiß, vielleicht fällt ja wieder genug ab, sodass wir wie im letzten Jahr ein kleines Gewinnspiel für euch starten können.

Wir freuen uns schon auf die vielen neuen Eindrücke, die wir mit euch teilen werden.

Schaut auch bei unserem gamescom Überlebensguide rein, den wir letztes Jahr verfasst haben, der aber natürlich nicht an Aktualität eingebüßt hat.

Wen trifft man noch auf der Gamescom? Was sollen wir uns unbedingt ansehen? Welche Spiele müssen angezockt werden? Schreibt es uns in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*