Fliegende Kerzen — stimmige Deko einfach selbst gemacht

gebastelte Kerze vor Harry Potter Pop Up Figuren

Egal ob Halloween, Harry Potter Party oder einfach stimmungsvolle Abendgestaltung, mit diesen fliegenden Kerzen taucht ihr jeden Raum in dämmriges Licht. Und das Beste ist, die Anleitung ist für so gut wie jeden machbar. Also ran an die Scheren und los gebastelt.

Schritt 1: Materialien für die fliegenden Kerzen

Schere, Deckweis, ein Pinsel, eine leere Rolle Klopapier, Mischpalette, Heisklebepistole, weißer Faden

Für diese wundervolle kleine Dekoidee braucht ihr gar nicht viel. Das wichtigste ist natürliche eine leere Papprolle (oder mehrere). Hier könnt ihr variieren. Verwendet entweder leere Klopapierrollen oder auch Küchenrollen, die auch halbiert werden können. Je Rolle benötigt ihr außerdem eine LED Kerze. Ich habe 2 Stück  mit Baterrien für einen Euro erhalten. Für das eine Wochenende, waren die vollkommen ausreichend. Des weiteren benötigt ihr Deckweis, einen Pinsel und eine Mischpalette oder etwas anderes für die Farbe. Damit die Kerze aussieht, als ob Wachs an ihr entlang rinnt, ist eine Klebepistole zu empfehlen. Damit kann man auch die kleine LED Kerze gut anbringen. Vielleicht funktioniert es auch mit Sekundenkleber, das habe ich allerdings nicht ausprobiert.  Zum Schluss noch Faden und eine Schere. Ich habe, in Ermangelung eines durchsichtigen Fadens, einfach weißen Nähgarn verwendet.  Auch eine Unterlage ist zu empfehlen, sonst ist der Tisch am Ende noch weiß. Und schon können wir mit dem Gestalten der fliegenden Kerzen beginnen.

Schritt 2: Löcher für die Schnur

Papprolle mit gegenüberliegenden Löchern für die Fäden

Schere, welche am oberen Rand einer Papprolle ein Loch gestochen hat

Nehmt die Schere oder einen anderen spitzen Gegenstand und stecht zwei Löcher an den oberen Rand der Rolle. Die Löcher sollten sich gegenüber liegen. Hier wird Später der Faden durchgefädelt. Man kann hinter die Stelle, an der das Loch gestochen wird, eine Kugel Knete halten, dann sticht man nicht zu weit oder sich selbst in die Hand.

 

Schritt 3: Aufbringen des Klebers

mit Heißklebepistole werden Streifen auf die Papprolle am oberen Rand entlang aufgetragen

Zieht den Kleber am oberen Rand entlang. Spart die Löcher aus, so dass der Faden noch durchgesteckt werden kann. Alle paar Zentimeter, je nach Belieben, zieht ihr den Klebestrahl nach unten. Dies könnt ihr jedesmal in unterschiedlichen Längen machen. Stellt die Rolle auf, nachdem ihr fertig seid und lasst den Kleber trocknen.

 

Schritt 4: Anmalen

Es kann vorkommen, dass ihr über einige Stellen, vor allem am Kleber, mehrfach drüber streichen müsst. Plant also genug Deckweis ein.

Deckweiß

die Papprolle wird mit dem Deckweiß bemalt

 

 

 

Schritt 5: Faden einfädeln und Kerze einkleben

weißer Faden wird durch die Löcher gefädelt

Wie schon erwähnt, hatte ich keinen durchsichtigen Faden und habe deshalb weißen Nähgarn genommen. Tagsüber sieht man die Fäden allerdings sehr deutlich. Der Effekt des Schwebens kommt besser zur Geltung, wenn man durchsichtigen Faden verwendet. Nehmt nicht zu wenig Faden, kürzen kann man im Nachhinein immernoch. Jetzt kommt auch unsere Klebepistole wieder zum Einsatz. Damit wird die Kerze, nachdem der Faden verknotet wurde, in die Rolle geklebt. Durch das Kleben ist es nicht so schlimm, wenn die Rolle etwas breiter ist, als die Kerze. Die Lücke sieht man nicht mehr, wenn die Kerze einmal hängt. Viele haben am Ende noch einen Boden aus weißem Papier ausgeschnitten und in die Rolle geklebt. Ich wollte die Kerzen aber an und aus machen, weshalb ein Boden in meinem Fall nicht in Frage kam. Unnd schon ist die erste Kerze fertig. Wir haben sie an die Deckenlampen gehängt und jeden Abend angemacht. Für mich war das dass i – Tüpfelchen unseres Harry Potter Marathons.

Habt ihr noch andere einfache Deko Ideen oder Tipps, wie die Kerzen noch schöner gestaltet werden können? Dann schreibt uns doch in den Kommentaren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*